Dancing Dangerous verbindet die Energie von Michael Jackson's Musik mit seinen persönlichen Idealen für eine bessere Welt, Toleranz seinen Mitmenschen gegenüber und Hilfe für die Schwächeren.

2012 wurde die Tanzgruppe von Peggy Wolf, selbst Fan von Beginn an, ins Leben gerufen. Inzwischen auf 5 Tänzerinnen unterschiedlichen Alters angewachsen, lebt der Geist von Michael Jackson weiter.

Mit seinen Originalchoreographien, sowie neuen und eigenen Interpretationen, bietet Dancing Dangerous ein abwechslungsreiches Programm zu jedem Anlass. Bühnenkostüme nahe dem Original aus eigener Werkstatt runden das Bild ab.

 Auftritte und Workshops im In- und Ausland sind Bestandteile der Aktivitäten von Dancing Dangerous.

 Im Vordergrund steht, wie bei Michael Jackson, die Hilfe für die Kinder. Der Krebsstation in Graz kommt der Reinerlös unserer Veranstaltung und 100% der Spenden zu Gute. Regelmäßig bringt Dancing Dangerous Spenden und Materialien zur kreativen Gestaltung hin.

 Unterstützen können Sie uns als Sponsor oder mit Spenden.