bereits in den Jugendjahre hat mich die Musik von Michael Jackson begeistert. Über die Jahre hat mich die Musik und vor allem auch der humanitäre Einsatz von Micheal Jackson immer imponiert.

Soziales engagement ist mir damit sehr wichtig und spiegelt sich in meinen privaten Tätigkeiten wieder. So bin ich auch als Rettungshundeführer bei der ÖRHB tätig. Mit dem Beitritt zu Dancing-Dangerous ist es mir nun möglich die Musik von Michael Jackson und Charity unter einem Hut zu bringen. Seit 2012 unterstütze ich tänzerisch und organisatorisch unsere Tanzgruppe.